badträume.de

Was Komplettbäder kosten

Bei fast allen Kunden ist die Kostenfrage für ein Komplettbad von zentraler Bedeutung. Allgemeingültige Aussagen sind hierzu nur schwer möglich. Aber wir können Ihnen eine gewisse Orientierung geben, indem wir ein paar Bäder vorstellen und mit einem Preisschild versehen. In diesen Preisen sind Planungsleistungen, Demontage und Entsorgung des alten Bads, Erneuerung der Leitungen, Sanitärprodukte mit Montage, Kosten für weitere Gewerke wie Fliesenleger oder Maler, die Koordination aller Arbeiten und die Schlussreinigung vor der Übergabe enthalten. Die Bäder mit Preisschild geben Ihnen eine Orientierung, wie weit Sie Ihre Schatulle für ein qualitativ hochwertiges Komplettbad, das Ihre Wünsche über viele Jahre befriedigt, öffnen müssen.

Freundliches und helles Bad in der Dachschräge

Der Komplettpreis für dieses sanierte Badezimmer unterm Dach liegt in der Größenordnung von 21.000 bis 23.000 Euro incl. Mehrwertsteuer. Das ist bereits ein anspruchsvolles Bad mit hochwertigen Sanitärprodukten, Böden und Fliesen, das sicher kaum noch Wünsche offen lässt.

In die Vorwandinstallation hinter der Badewanne und dem WC ist eine Nische für Badeutensilien oder dekorative Accessoires eingelassen. Der Waschtisch hat ein breites Format mit großzügigen Ablageflächen, die allerdings nicht mit Zahnpasta und anderem Krimskrams zugestellt werden müssen, denn der geräumige Spiegelschrank und die Schubladen unter dem Waschtisch sorgen für Ordnung und Übersicht.

Das Badezimmer ist mit einer bodenebenen Dusche und einer Trennwand aus Echtglas ausgestattet. Es kommt eine flache Duschtasse mit Ablauf in der Mitte zum Einsatz. Im Duschbereich ist eine Bank integriert, die auch zum Sitzen einlädt.

Ein Bad mit Wellnessfunktionen

Bei diesem Bad beträgt der Komplettpreis incl. Mehrwertsteuer für die Renovierung etwa 30.000 bis 32.000 Euro. Es ist ein Bad der gehobenen Klasse, in das auch einige Produkte mit Wellnessanspruch integriert sind. Der Boden besteht übrigens nicht aus Holz, sondern aus speziellen Fliesen, die dem Naturstoff täuschend ähnlich sehen.

Der Waschtisch hat ein großzügiges Format und ist rundherum von edlen Badmöbeln und einem geräumigen Spiegelschrank eingerahmt. So können alle Dinge, die man im Bad so braucht, verschwinden und die Skulpturen in den beleuchteten Wandnischen kommen schöner zur Geltung. Die Wanne ist für zwei Personen gedacht und ist mit einer Whirlpool-Funktion sowie Strahlern für die Farbtherapie ausgestattet. Auch der Duschbereich greift das Thema Wellness auf. Er ist bodeneben mit Fliesen gestaltet und zusätzlich mit einer Regendusche ausgestattet. Das Wasser verschwindet in einer ebenfalls gefliesten Ablaufrinne.

Jetzt Bäder-Profi in Ihrer Nähe finden!

Inspirationen