badträume.de

Sammeln Sie Inspirationen auf Pinterest

Gehören Sie bereits zum wachsenden Fanclub von Pinterest und wollen für Ihre Badinspirationen eine Sammlung anlegen? Dann kommen Sie über das Pinterest-Symbol unten auf der Seite direkt zu den Badträumen von GARANT Profi in Pinterest. Sie können der Seite folgen oder einzelne Inspirationsbilder in Ihre Pinnwände übernehmen.

Wenn Sie (noch) nicht zu den begeisterten Pinterestern gehören, erfahren Sie hier, wie es geht. Pinterest ist ein soziales Netzwerk für Bilder und Videos, die als Pins bezeichnet werden. Ein Pin ist ein Link aus dem Netzwerk oder aus dem Internet. Auch eigene Bilder lassen sich hochlanden. Die Links werden dann als Bild mit kurzen Informationen auf der Seite angezeigt.

Wer sich unter www.pinterest.de einen Account eingerichtet hat – hierfür ist eine E-Mail-Adresse und ein Passwort erforderlich – kann in den Sammlungen anderer Nutzer herumstöbern und bei Gefallen deren Beiträge über den Button „Pin it“ in die eigene Sammlung übernehmen. Auf der eigenen Seite sorgen Pinnwände für Ordnung. Sie lassen sich in beliebiger Zahl anlegen und geben der Sammlung durch aussagekräftige Namen eine übersichtliche Struktur. Neben den Bad-Ideen lassen sich also auch Rezepte, Anregungen für den Garten, amerikanische Straßenkreuzer oder was auch immer sammeln. Als geheim gekennzeichnete Pinnwände sind dabei für andere Nutzer unzugänglich.

Interaktion mit anderen Usern

Darüber hinaus bietet Pinterest – wie andere soziale Netzwerke – die Möglichkeit Pins mit einem „Like“ zu versehen, die dann im eigenen Profil sichtbar sind. Interessante Leute oder Pinnwände lassen sich mit entsprechenden Suchworten auch systematisch suchen und Sie können Ihnen folgen.

Für Fortgeschrittene: Wer sich einen „Pin It“ Button im Browser installiert, kann selber Links pinnen. Damit lassen sich Objekte als Link auf eigenen Pinnwänden darstellen. Die Links werden damit zu Pins.

Wer sich interessante Pinnwände gestaltet hat, ist natürlich irgendwann auch daran interessiert, selber Follower zu finden. Dazu lassen sich die Inhalte mit Texten und Hashtags versehen, damit andere User die Inhalte leichter finden und diesen bei Interesse ebenfalls folgen. Bei den Hashtags ist zu berücksichtigen, dass diese nicht wie bei Facebook oder Twitter eine gezielte Suche nach genau diesem Hashtag auslöst, sondern eine normale Textsuche in Pinterest.

Jetzt Bäder-Profi in Ihrer Nähe finden!